Download PDF by Ulrike Englmann: Lebenslanges Lernen und berufliche Bildung:

By Ulrike Englmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - own und corporation, notice: 1,7, FernUniversität Hagen (Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Modul 3D Betriebliches Lernen und Organisationsentwicklung, Sprache: Deutsch, summary: Das Statistische Bundesamt prognostiziert in seiner 12. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung einen Rückgang der Bevölkerungszahl in Deutschland von circa eighty two Millionen (Ende 2008) auf sixty five bis 70 Millionen males- schen im Jahr 2060. Die Gründe für diesen demografischen Wandel liegen im Geburtenrückgang, der gestiegenen Lebenserwartung sowie der Differenz zwi- schen Zu- und Abwanderung. Er bedingt erhebliche Veränderungen innerhalb der Altersstruktur der Bevölkerung: Der An- teil der Gruppe der 20-65-Jährigen an der Gesamtbevölkerung wird von sixty one% im Jahr 2008 auf 50% im Jahr 2060 zurückgehen, was once sich besonders stark auf die Erwerbsbevölkerung auswirken wird. Das Erwerbspersonenpotenzial wird eine Altersverschiebung erleben und zu forty% aus 50- unter 65-Jährigen bestehen, wobei dieser Effekt noch durch die Erhöhung des Renteneintrittsalters auf sixty seven Jahre verstärkt werden wird. Berkowski und Dievernich sprechen in diesem Zu- sammenhang von einem Anwachsen des Fachkräftemangels, bedingt durch das Schrumpfen des Angebots an jungen Nachwuchskräften bei gleichzeitiger Alterung der verfügbaren Arbeitskräfte. Der Unternehmenserfolg wird künftig ent- scheidend von einer Personalpolitik abhängen, der es gelingt, dieser doppelten Herausforderung mit proaktiven Maßnahmen entgegenzusteuern. Es stellt sich die Frage inwiefern die Gruppe der Älteren auf diese Entwicklungen vorbereitet ist und wie betriebliche Personalpolitik auf die kommenden Herausforderungen reagiert.
Vorliegende Arbeit zeigt anhand ausgewählter berufsbildungsbezogener Beispiele Möglichkeiten auf, wie die Ressourcen älterer Arbeitnehmer vor dem Hintergrund des demografischen Wandels personalpolitisch genutzt werden können. Hierzu wird zunächst die scenario der älteren Belegschaftsteile betrachtet. Lernvoraus- setzungen, Ressourcen und Weiterbildungssituation werden in den Zusammen- hold des Konzepts des Lebenslangen Lernens gestellt. Anschließend werden Möglichkeiten der Personalentwicklung aufgezeigt, indem zunächst alternsgerechte Qualifizierungsmaßnahmen beschrieben und schließlich intergenerative Lernpartnerschaften sowie der Age variety Ansatz als Beispiele für berufsbil- dungsbezogene Konzepte zur Nutzung der Ressourcen älterer Arbeitnehmer vor- gestellt werden. Die Arbeit endet mit einem Fazit und Ausblick.

Show description

Read or Download Lebenslanges Lernen und berufliche Bildung: Berufsbildungsbezogene Möglichkeiten zur Nutzung der Ressourcen älterer Arbeitnehmer vor dem Hintergrund ... Bundesrepublik Deutschland (German Edition) PDF

Best hr & personnel management books

Get Das Konzept der Beveridge-Kurve und empirische Befunde zum PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, be aware: 1,0, Universität Hamburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Arbeitsmarktanalysen, Sprache: Deutsch, summary: Die Bundesagentur für Arbeit hat für den Monat Januar 2011 eine Arbeitslosenquote von 7,9 Prozent ausgewiesen.

Download e-book for iPad: Talent, Transformation, and the Triple Bottom Line: How by Andrew Savitz,Edward E. Lawler

HR Professional's consultant to making a strategically sustainable association staff are important to making sustainable companies, but they're left at the sidelines in so much sustainability projects in addition to the HR execs who may be supporting to have interaction and energize them. This e-book exhibits enterprise leaders and HR execs tips to: inspire staff to create fiscal, environmental and social worth; facilitate priceless tradition, strategic and organizational swap; embed sustainability into the worker lifecycle; and develop current functions and enhance new ones essential to aid the transformation to sustainability.

Download PDF by Suzanne de Janasz: Interpersonal Skills in Organizations: Interpersonal Skills

Interpersonal abilities in agencies by way of de Janasz, Dowd, and Schneider takes a clean, considerate examine the main abilities priceless for private and managerial good fortune in organisations this present day. Exploding with workouts, situations, and staff actions, the booklet employs an experiential procedure compatible for all pupil audiences.

Download e-book for kindle: Balanceorientierte Führung: Eine Modellableitung als by Detlev Kühl

Detlev Kühl entwickelt das seit langem aktuelle Kernthema „Work-Life-Balance“ zum notwendigen Paradigmawechsel im administration weiter. Als Modell der balanceorientierten Führung werden Selbstführung, Work-Life-Balance, Selbstreflektion, Führungskompetenz und Interessenmanagement modul- und bausteinartig zusammengeführt.

Extra resources for Lebenslanges Lernen und berufliche Bildung: Berufsbildungsbezogene Möglichkeiten zur Nutzung der Ressourcen älterer Arbeitnehmer vor dem Hintergrund ... Bundesrepublik Deutschland (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Lebenslanges Lernen und berufliche Bildung: Berufsbildungsbezogene Möglichkeiten zur Nutzung der Ressourcen älterer Arbeitnehmer vor dem Hintergrund ... Bundesrepublik Deutschland (German Edition) by Ulrike Englmann


by Joseph
4.0

Rated 4.01 of 5 – based on 11 votes