Download e-book for iPad: Human Ressource Management und Unternehmenskultur: Eine by Tobias Engfer

By Tobias Engfer

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - own und business enterprise, word: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Personalmanagement), Sprache: Deutsch, summary: „Jede neue Unternehmung macht die folgenden Entwicklungen durch: Enthusiasmus, Komplikation, Desillusionierung, Suche nach den Schuldigen, Bestrafung der Unschuldigen und Auszeichnung derjenigen, die gar nichts getan haben.“
Unbekannt (zitate.de 2011)
Eine sehr harsche Kritik die jedoch keinesfalls eine Generalisierung sein soll, noch der Kern dieser Arbeit. Doch beinhaltet dieses Zitat einer unbekannten individual, auch eine Lehre die guy daraus ziehen kann. Wie ist solch ein „Debakel“ denn vermeidbar?

„Sie können Menschen nur in Schwung bringen oder ihre Unterstützung gewinnen, wenn das Unternehmen, dem sie sich verpflichten, Seele hat.“
Bob Haas, CEO Levi's (zitate.de 2011)
Es ist der Mitarbeiter als zentrale Figur und Wirkkraft der meisten Unternehmungen, an den ich mich wenden muss. Er bestimmt die Geschicke der employer maßgeblich mit und mit ihm alle seine sozialen Beziehungen und Bindungen zu anderen Mitarbeitern. Sie bilden ein soziales Geflecht, das das Unternehmen prägt. Sie entwickeln spezifische Verhaltensweisen im täglichen Umgang und gestalten Arbeitsprozesse indem sie eine eigene „Note“ mit hineinbringen. Wenn ich diesen Faktor vernachlässige, droht mir das Szenario ab dem Punkt der Desillusionierung. Obgleich der Mensch auch Ressource und damit einer der wichtigsten wirtschaftlichen Faktoren innerhalb der enterprise ist, bleibt er dennoch auch Individuum mit einem ganz eigenen Meinungsbild, used to be es, im besten Fall unter keinen Umständen, nicht zu vernachlässigen gilt (vgl. Schreyögg & Koch 2010, S. 338f; Schreyögg 2008, S. 363f; Steinmann & Schreyögg 2005, S. 711f).
Das Human Ressource administration, used to be maßgeblich an allen Prozessen rund um die Ressource Mensch beteiligt ist, darf und kann dabei nicht den sozialen Faktor außen vor lassen. Die Manifestation des Verhaltens der Mitarbeiter in einer paintings Kultur ist dabei einer der wichtigsten Aspekte. Diese „Kultur“ regelt oft auf informelle Weise ganze Tagesabläufe, ist Kommunikations- und Interaktionsmuster, bis hin zur ganzen company und auch ihrer Identität, die dadurch enorm geprägt wird (vgl. Schreyögg & Koch 2010, S. 338f; Schreyögg, 2008, S. 363f; Steinmann & Schreyögg 2005, S. 711f; Bleuß 2010, S.12).

Show description

Read Online or Download Human Ressource Management und Unternehmenskultur: Eine Wechselwirkung? (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

New PDF release: Das Konzept der Beveridge-Kurve und empirische Befunde zum

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, be aware: 1,0, Universität Hamburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Arbeitsmarktanalysen, Sprache: Deutsch, summary: Die Bundesagentur für Arbeit hat für den Monat Januar 2011 eine Arbeitslosenquote von 7,9 Prozent ausgewiesen.

Talent, Transformation, and the Triple Bottom Line: How - download pdf or read online

HR Professional's advisor to making a strategically sustainable association staff are principal to making sustainable agencies, but they're left at the sidelines in so much sustainability tasks besides the HR execs who can be supporting to interact and energize them. This publication indicates company leaders and HR pros the way to: encourage staff to create fiscal, environmental and social price; facilitate precious tradition, strategic and organizational swap; embed sustainability into the worker lifecycle; and develop present functions and improve new ones essential to help the transformation to sustainability.

Download e-book for kindle: Interpersonal Skills in Organizations: Interpersonal Skills by Suzanne de Janasz

Interpersonal talents in organisations by means of de Janasz, Dowd, and Schneider takes a clean, considerate examine the foremost talents worthwhile for private and managerial good fortune in corporations this day. Exploding with workouts, circumstances, and team actions, the booklet employs an experiential strategy appropriate for all scholar audiences.

Balanceorientierte Führung: Eine Modellableitung als by Detlev Kühl PDF

Detlev Kühl entwickelt das seit langem aktuelle Kernthema „Work-Life-Balance“ zum notwendigen Paradigmawechsel im administration weiter. Als Modell der balanceorientierten Führung werden Selbstführung, Work-Life-Balance, Selbstreflektion, Führungskompetenz und Interessenmanagement modul- und bausteinartig zusammengeführt.

Extra resources for Human Ressource Management und Unternehmenskultur: Eine Wechselwirkung? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Human Ressource Management und Unternehmenskultur: Eine Wechselwirkung? (German Edition) by Tobias Engfer


by Robert
4.1

Rated 4.51 of 5 – based on 38 votes