Download e-book for kindle: Generalisierte Angststörung: Krankheitsbild, Komorbiditäten, by Hans P. Volz,Rolf-Dieter Stieglitz,Borwin Bandelow

By Hans P. Volz,Rolf-Dieter Stieglitz,Borwin Bandelow

Damit Angst nicht das Leben bestimmt Herzrasen, Schwindel, Konzentrations- und Einschlafstörungen - das sind nur einige der Symptome, unter denen Menschen mit einer Generalisierten Angststörung (GAS) leiden. Angstzustände, die ohne reale Bedrohung zustande kommen, bedeuten für den Betroffenen eine drastische Beeinträchtigung sowohl der beruflichen und sozialen Funktionsfähigkeit als auch der Lebensqualität. Für den behandelnden Arzt ist die Abgrenzung zu anderen psychischen Erkrankungen, wie v.a. melancholy, jedoch häufig schwierig. Das Buch beschreibt die Grundzüge des Krankheitsbildes, Diagnostik, Psycho- und Pharmakotherapie sowie Epidemiologie (einschließlich Komorbiditäten) der gasoline verständlich und umfassend. Auf eine integrative Sicht der Facetten dieser psychischen Störung legt das renommierte Autorenduo, bestehend aus einem Psychiater und einem Klinischen Psychologen, dabei besonders Wert. Dieses Werk ist mit seinen praxisorientierten Inhalten optimum auf Ärzte der Fachbereiche Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie klinisch tätige Psychologen ausgerichtet.

Hans Peter Volz Prof. Dr. med., Ärztlicher Direktor des Krankenhauses für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck, Prof. (apl.) für Psychiatrie an der Universität Würzburg Rolf Dietrich Stieglitz Prof. Dr. rer. nat., Dipl.-Psych., Leitender Psychologe an der Psychiatrischen Poliklinik des Universitätsspitals Basel, Schweiz

Show description

Read or Download Generalisierte Angststörung: Krankheitsbild, Komorbiditäten, Psycho- und Pharmakotherapie (German Edition) PDF

Best medicine in german books

Download PDF by Eduard Malik,Klaus Diedrich: Gynäkologische Endoskopie pro und kontra (German Edition)

Die Endoskopie gerät zunehmend in eine emotional geführte Debatte über Sinn und Unsinn sowie Grenzen der Methode. Seit der Erstbeschreibung der Endoskopie durch Bozzini im Jahre 1805 erfuhr dieser Zugangsweg eine vielseitige Ausweitung möglicher Indikationen. Zu einigen Indikationen gibt es zahlreiche Dateien, die einen evidenzbasierten Vergleich mit "klassischen" etablierten Behandlungsmethoden erlauben.

New PDF release: Buddhismus und Christentum - Grundverschiedene Lehren, aber

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - faith, notice: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Körper und Geschlecht, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unser heutiges Verständnis von faith ist so komplex und verschiedenartig, dass es schwer wäre, ihre Substanz zu bestimmen.

Maren Mißmahl's Der Alltag einer freiberuflichen Hebamme: Die Hebamme als PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medizin - Gynäkologie, Andrologie, notice: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Germanistik), Sprache: Deutsch, summary: Papst Pius XII. hat schon 1951 in einer Ansprache an die Mitglieder des „Verbandes katholischer Hebammen Italiens“ auf die Bedeutung der Hebamme hingewiesen.

Read e-book online Die 50 wichtigsten Fälle Chirurgie (German Edition) PDF

Sie wollen ganz nah am Geschehen in der Klinik sein und außerdem vor Professor und Chefarzt glänzen? Bitte sehr: jetzt gibt es die ultimative Fälle-Reihe für alle, die sich besonders systematisch und lösungsorientiert vorbereiten wollen: Die Fälle: 50 Fälle, die Ihnen garantiert in der Klinik begegnen werden - wir haben's geprüft und auf Sonderfälle verzichtetDas 4-Seiten-Prinzip: 1 Seite Fall und dazu three Seiten Lösung.

Additional resources for Generalisierte Angststörung: Krankheitsbild, Komorbiditäten, Psycho- und Pharmakotherapie (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Generalisierte Angststörung: Krankheitsbild, Komorbiditäten, Psycho- und Pharmakotherapie (German Edition) by Hans P. Volz,Rolf-Dieter Stieglitz,Borwin Bandelow


by George
4.0

Rated 4.20 of 5 – based on 21 votes