Read e-book online Die rationalistische Erkenntnistheorie des Rene Descartes PDF

By Lars Plantholt

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, observe: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit Rene Descartes verbindet guy nicht nur den Satz cogito, ergo sum und den Beginn der neuzeitlichen Philosophie. Im Besonderen gilt er als der Philosoph, der den Fragestellungen der Erkenntnistheorie auf dem als Rationalismus bezeichneten Wege zu einer universellen Antwort verhelfen wollte. Jene Problematik, die - vereinfacht - die Fragen aufwirft, welches das tatsächliche Verhältnis von Mensch und Welt sei, und welches die Möglichkeiten, Bedingungen und Grenzen der Erkenntnis seien1, waren für Descartes auch von maßgeblich praktischem Interesse. In vielseitigem Sinne Wissenschaftler und der scholastischen culture abgeneigt, warfare es sein Bestreben, allen Wissenschaften eine rational begründete sichere foundation und Methode zur Erkenntnisgewinnung zu verschaffen.

Auf den ersten Blick erscheint ein solches Unterfangen gegenüber empiristischen Theorien weniger nachvollziehbar. Zwar battle die skeptische Auffassung, daß allein die sinnliche Wahrnehmung keine Gewißheit über Natur und Verhältnis von erkennendem Subjekt und erkanntem Objekt ermöglicht, schon seit der Antike begründet vertreten worden. Jedoch hat es erkennbar den außergewöhnlicheren Anschein, wenn der Lösungsversuch die Möglichkeit der sicheren Erkenntnis durch Sinneswahrnehmung nachhaltig verneint und vielmehr auf den Gebrauch der Vernunft als probates Mittel gründet. Es wird sichtbar, daß es Ziel dieser Arbeit sein soll, darzulegen, wie dieser besondere Lösungsversuch bei Descartes aussah, und welche Probleme dieser mit sich führt. Dabei wird vorab knapp auf die Frage einzugehen sein, wie seine Zielvorstellung und seine Auffassung von sicherer Erkenntnis sich auf die von ihm entwickelte Methode zur Gewinnung solcher auswirkte. Diese Methode soll anschließend an Hand der hierfür als zentral erachteten Passagen der cartesianischen Argumentation, namentlich dem ‚methodischen Zweifel‘, der ‚Hypothese des malin génie‘, dem ‚ersten Prinzip‘ und der ‚Gottesbeweise‘ des Descartes verfolgt und untersucht werden.

==
1 Vgl. Gabriel, Gottfried: Grundprobleme der Erkenntnistheorie. Von Descartes zu Wittgenstein, Paderborn u.a. 1993, S. 20ff.; Artikel ‚Erkenntnistheorie‘, in: Metzler

Show description

Read Online or Download Die rationalistische Erkenntnistheorie des Rene Descartes (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Read e-book online Viroid Life: Perspectives on Nietzsche and the Transhuman PDF

Nietzsche's imaginative and prescient of the 'overman' keeps to hang-out the postmodern mind's eye. His name that 'man is whatever that needs to be triumph over' can now not be obvious as basic rhetoric. Our studies of the hybrid realities of man-made lifestyles have made the 'transhuman' a determine that appears over us all. encouraged by way of this imaginative and prescient, Keith Ansell Pearson units out to ascertain if evolution is 'out of keep an eye on' and machines are taking on.

Monika Hinterhöller's Poppers kritischer Realismus: Realismus und Induktionskritik PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, observe: Sehr intestine, Universität Salzburg (Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Seminararbeit entstand im Rahmen eines Seminars zum philosophischen Werk von okay. R. Popper, das im Sommersemester 2009 am Fachbereich für Philosophie an der Universität Salzburg abgehalten wurde.

Get Postmodernism and the Enlightenment: New Perspectives in PDF

First released in 2001. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Download e-book for iPad: Toleranz und Religionsfreiheit in der Moderne (German by Franco Buzzi,Markus Krienke,François Boespflug,Heinrich

Dass Toleranz und Religionsfreiheit keine Selbstverständlichkeiten sind, sondern kulturelle und fragile Errungenschaften, wird uns am Beginn des 21. Jahrhunderts in beunruhigender Weise neu bewusst. Religiös motivierte Terroranschläge, faith als politischer Machtfaktor und Menschen, die wegen ihres Glaubens sterben müssen, sind wieder zu Alltagsthemen geworden.

Extra resources for Die rationalistische Erkenntnistheorie des Rene Descartes (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die rationalistische Erkenntnistheorie des Rene Descartes (German Edition) by Lars Plantholt


by Anthony
4.2

Rated 4.67 of 5 – based on 28 votes