Werner Müller's Der Doppelgänger in der Literatur. Eine psychoanalytische PDF

By Werner Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, FernUniversität Hagen (KSW), Sprache: Deutsch, summary: Der Psychoanalytiker Otto Rank widmete sich in seinem 1919 erschienenen Aufsatz "Der Doppelgänger" einem Thema, das von erheblicher psychologischer Brisanz ist, aber dennoch kaum Beachtung gefunden hat. Es geht um den uralten und weit verbreiteten Volksglauben, demzufolge Menschen die unheimliche Erfahrung machen können, dass sich ein Teil ihres Selbst abspaltet und ein Eigenleben führt. Das abgespaltene Selbst tritt in der Gestalt eines Spiegelbildes auf, das sich plötzlich selbständig macht oder als Schatten, der sich von seinem Besitzer löst.

Es gibt eine unüberschaubare Fülle an literarischen Darstellungen des Doppelgängermotivs, von denen hier nur einige der Bekanntesten erwähnt werden können. Aus der Romantik stammen der Roman "Siebenkäs" von Jean Paul (1796) sowie "Die Elixiere des Teufels" von E.T.A. Hoffmann (1816) Anette von Droste-Hülshoff griff das Doppelgängermotiv gleich dreimal auf. Die Novelle "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson sowie der Roman "Das Bildnis des Dorian grey" des irischen Schriftstellers Oscar Wilde zählen zu den berühmtesten Darstellungen des Doppelgängermotivs in der Weltliteratur.

Mit dem Aufkommen der Filmkunst Anfang des 20. Jahrhunderts haben auch die darstellenden Künste das Doppelgängermotiv aufgegriffen. In seiner deutlichsten shape wird das Doppelgängermotiv in dem Science-Fiction-Film "Die Insel" aus dem Jahr 2005 verarbeitet. Dieser movie nimmt eine Sonderstellung unter den medialen Werken ein, da er das, was once die psychoanalytische Untersuchung erst noch freilegen wird, bereits offen ausspricht.

Das Vorbild aller medialen Verarbeitungen der Doppelgängergestalt ist jedoch ein Schwarz-Weis-Film aus dem Jahr 1913 mit dem Titel "Der pupil aus Prag". Otto Rank hatte diesen movie zum Anlass genommen, sich dem Doppelgängerthema zu widmen und eine auf psychoanalytischer Lehre basierende Deutung zu erarbeiten. Er conflict offenkundig sehr beeindruckt von den szenischen Darstellungsmöglichkeiten des movies, die ihn an die Darstellungsweisen von Träumen erinnerten. Überdies warfare er auch der Auffassung, dass dieser movie den auf modify Volksüberlieferung zugrundeliegenden Stoff adäquat repräsentiert. Aus diesen Gründen werde ich mich auch bei der vorliegenden Arbeit in erster Linie auf diesen movie beziehen. Eine ausgezeichnete Zusammenfassung findet sich bei Rank (1919).

Show description

Read or Download Der Doppelgänger in der Literatur. Eine psychoanalytische Deutung nach Otto Rank (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

Download e-book for iPad: Viroid Life: Perspectives on Nietzsche and the Transhuman by Keith Ansell Pearson

Nietzsche's imaginative and prescient of the 'overman' keeps to hang-out the postmodern mind's eye. His name that 'man is anything that has to be triumph over' can not be visible as uncomplicated rhetoric. Our reports of the hybrid realities of synthetic existence have made the 'transhuman' a determine that appears over us all. encouraged through this imaginative and prescient, Keith Ansell Pearson units out to envision if evolution is 'out of keep an eye on' and machines are taking on.

New PDF release: Poppers kritischer Realismus: Realismus und Induktionskritik

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, word: Sehr intestine, Universität Salzburg (Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Seminararbeit entstand im Rahmen eines Seminars zum philosophischen Werk von okay. R. Popper, das im Sommersemester 2009 am Fachbereich für Philosophie an der Universität Salzburg abgehalten wurde.

Download e-book for kindle: Postmodernism and the Enlightenment: New Perspectives in by Daniel Gordon

First released in 2001. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Toleranz und Religionsfreiheit in der Moderne (German by Franco Buzzi,Markus Krienke,François Boespflug,Heinrich PDF

Dass Toleranz und Religionsfreiheit keine Selbstverständlichkeiten sind, sondern kulturelle und fragile Errungenschaften, wird uns am Beginn des 21. Jahrhunderts in beunruhigender Weise neu bewusst. Religiös motivierte Terroranschläge, faith als politischer Machtfaktor und Menschen, die wegen ihres Glaubens sterben müssen, sind wieder zu Alltagsthemen geworden.

Extra info for Der Doppelgänger in der Literatur. Eine psychoanalytische Deutung nach Otto Rank (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Doppelgänger in der Literatur. Eine psychoanalytische Deutung nach Otto Rank (German Edition) by Werner Müller


by Ronald
4.3

Rated 4.05 of 5 – based on 48 votes