Download PDF by Johannes Fisslinger,Beate Brandt: Meta-gesund!: So entschlüsseln Sie die Botschaft Ihrer

By Johannes Fisslinger,Beate Brandt

Ihr Körper kennt die Lösung!
Krankheit und Gesundheit betrachten wir in der Regel als statische Zustände. Aber ist das wirklich so? Nein, denn unsere Körperfunktionen verändern sich ständig. Alle Teile unseres Organismus, unser Blut, unsere Muskeln und unser Lymphsystem sind stetig im Fluss und versuchen, ein optimales Gleichgewicht im Körper herzustellen. Die vom Autor entwickelte META-Health-Methode eröffnet uns ein grundlegend neues Verständnis: Erkrankung und Genesung sind ein ständiger Regulationszyklus und die dabei auftretenden Symptome haben immer eine spezifische Bedeutung. Sie geben uns Rückmeldung darüber, welche Bereiche unseres Körpers und unseres Lebens besonderer Aufmerksamkeit bedürfen.

Johannes Fisslinger weiß: Symptome und Erkrankungen sind nicht das "Problem" - sie sind bereits wesentliche Bestandteile eines komplexen, intelligenten Heilungsprozesses, der in five Phasen ständig in unserem Körper abläuft. Auf pressure und Belastungen, die unser Gleichgewicht stören, reagiert der Körper mit bestimmten Symptomen. Sie sind Ausdruck der natürlichen Intelligenz unseres Körpers: Der Körper kennt bereits die Antwort! Wenn wir die spezifischen Stressauslöser finden, entschlüsseln und die zugrunde liegenden Probleme lösen, beschleunigen wir die Selbstregulation. Dann schaltet der Körper in einen regenerativen Entspannungszustand um.

Die META-Health-Selbstanalyse hilft Ihnen dabei, Ihre individuellen Symptome mit den verursachenden Belastungen, negativen Emotionen und Überzeugungen in Verbindung zu bringen. Sie dient auch dazu, uns die Hauptphasen des Heilungsprozesses bewusst zu machen, den wir regelmäßig durchleben - immer in five charakteristischen Phasen. Die gute Botschaft: Dafür können Sie selbst ganz konkret aktiv werden. Ein detaillierter Fragebogen hilft Ihnen dabei, Ihre Symptome zu entschlüsseln und die spezifischen Auslöser zu finden, sodass Sie dann ganz gezielt handeln können. Die META-Health-Methode eignet sich daher zur Selbsthilfe für jeden und liefert auch Ärzten, Therapeuten und Heilpraktikern neue Handlungsoptionen.

Show description

New PDF release: Ratgeber Depression: Hilfe für den Alltag (German Edition)

By Daniel Illy

Hilfe zur Selbsthilfe

Die 30 kurzen Kapitel helfen Ihnen, ein umfassendes Verständnis über die Erkrankung melancholy zu bekommen.

Dabei geben Sie Ihnen wichtige Anregungen, was Sie selbst tun können, damit es Ihnen besser geht und wann es ratsam ist, sich in professionelle Hände zu begeben – sei es bei einem Arzt oder einem Therapeuten.

Der Ratgeber klärt auf; ohne zu beschönigen. Er macht aber auch Mut, dass jeder selbst in kleinen Schritten etwas für sich tun kann, um aus dem „schwarzen Loch" heraus zu kommen.

Am Ende jedes Kapitels finden Sie Zusammenfassungen und hilfreiche Fragen, die Sie individuell für sich beantworten können. So lernen Sie, wie Sie ungünstige Verhaltensweisen verändern  können und bekommen konkrete Tipps, wie Sie aktiv ein Umdenken erreichen.

Der Autor, ein erfahrener Arzt, beantwortet in diesem Buch all die Fragen rund um das Thema, die ihm seine Patienten im Praxisalltag stellen.

Show description

Get Schulterarthroskopie (German Edition) PDF

By Wolfgang Nebelung,Ernst Wiedemann

Schulterarthroskopie


Von der Diagnostik über die Operationstechnik bis zur Rehabilitation finden Sie hier den neuesten Stand der Schulterarthroskopie. Grundlegendes wie der richtige Zugang oder Knotentechnik finden sich hier ebenso wie die Diskussion über die für die jeweilige Indikation geeignete Methode. Moderne Untersuchungsmethoden werden ebenso dargestellt wie die Langzeitresultate der konservativen und operativen Verfahren. Das Kapitel über die Rehabilitationsmöglichkeiten hilft Ihnen, Ihren Patienten nach der Operation die bestmögliche Weiterbehandlung zu empfehlen.


Mit diesem praxisorientierten Überblick sind Sie für Ihre nächste Operation gerüstet.

Show description

Download e-book for iPad: Positive Entwicklung: Zur Psychologie gelingender by Jochen Brandtstädter

By Jochen Brandtstädter

Positive Entwicklung - dieses Thema verweist auf Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück, zugleich aber auf die Notwendigkeit, diese Begriffe mit Aspekten gelingenden Lebens zu verbinden. Vorstellungen gelingenden Lebens bilden die Grundlage jeder Sozialisationspraxis, zugleich aber auch von Aktivitäten der Selbstentwicklung und Selbstkultivierung. Allerdings mischen sich in jeder Lebensgeschichte Erwünschtes und Unerwünschtes; gelingende Lebensführung schließt daher die Fähigkeit ein, widrige Lebensumstände zu überwinden und persönliche Ziele und Ansprüche auf Veränderungen im Lebens- und Entwicklungsverlauf abzustimmen.

Von handlungs- und entwicklungstheoretischen Perspektiven ausgehend sichtet Jochen Brandtstädter in diesem Buch Ansätze zur Behandlung dieses Themenkomplexes. Neben aktuellen Forschungsergebnissen zu gelingender Lebensqualität und gelingenden Alterns werden Prozesse der Selbstregulation, der Zielverfolgung und flexiblen Zielanpassung, sowie Bedingungen des Lebensmanagements in modernen Entwicklungsumwelten behandelt – dabei kommen auch Themen wie Reue, Sehnsucht, Gelassenheit und Selbst-Transzendenz in den Blick.

Show description

New PDF release: Netter Collection, Medizinischer Atlas, Atmungssystem

By David A. Kaminsky

Hier sind Wissenschaft und Ästhetik aufs Beste vereint! Der Anatomie-Atlas der Extraklasse: aktuell, verlässlich und effektiv. excellent für Sammler und Liebhaber und für alle, die sich für Kunst und Medizin interessieren!

Der Band Atmungssystem gibt die zeitlos relevanten Fakten aus Anatomie und Physiologie präzise wieder, alle Abschnitte über Erkrankungen, Diagnostik und Therapie sind aktualisiert. In bewährter „Netter-Tradition“ entstanden neue, ergänzende Zeichnungen, die mit Abbildungen der modernen Bildgebung (CT, MRT und andere bildgebende Verfahren) in einen modernen Kontext gestellt wurden.

Show description

Immunhämatologie und klinische Transfusionsmedizin: Theorie - download pdf or read online

By Reinhold Eckstein,Robert Zimmermann

Transfusionsmedizinische und immunhämatologische Probleme sicher meistern

Ärzte vieler Fachrichtungen, vor allem im Bereich der Transfusionsmedizin, der Anästhesie, der Intensivmedizin und der Inneren Medizin, werden in der täglichen Praxis häufig mit transfusionsmedizinischen und immunhämatologischen Problemen konfrontiert. Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, bedarf es der Kenntnis der Grundlagen und des Klinik- und Praxiswissens zu lebensentscheidenden Themen, wie:

  • Antigen- und Antikörperreaktionen 
  • AB0-, Rhesus- und weiteren bekannten Blutgruppensystemen des Menschen
  • HLA-System
  • Blutspende, Blut- und Blutbestandteilkonserven
  • Risiken der Bluttransfusion (einschließlich Transfusionsreaktionen, übertragbaren Erkrankungen)
  • Klinischer Immunhämatologie

Dieses Buch liefert Ihnen kompakt das gesamte (lebens-)notwendige Wissen zu diesem Fach, einschließlich sämtlicher bekannter Blutgruppensysteme des Menschen, des HLA-Systems, der Risiken durch Blut- und Blutprodukte (übertragbare Erkrankungen) und immunhämatologischer Erkrankungen wie zum Morbus haemolyticus neonatorum.

Neu in der 7. Auflage:

  • Abstracts und Zusammenfassungen zu allen Kapiteln
  • Molekularbiologische Techniken der HLA-Bestimmung
  • Lagerungsschaden bei Erythrozytenkonzentraten
  • Aktualisierung der Infektionsrisiken
  • Neue Zelltherapeutika

Show description

Get Arbeitsplatzbezogene Ängste und Arbeitsplatzphobie: PDF

By Beate Muschalla,Michael Linden

Arbeitsplatzbezogene Ängste führen oft zu Langzeitarbeitsunfähigkeit und Frühberentung und verursachen hohe Kosten. Diagnostik und Therapie sind schwierig und erfordern spezielle Kenntnisse. Das Werk gibt einen Überblick über das Thema unter Einbezug der Arbeitspsychologie und -medizin, der klinischen Psychologie, Psychiatrie und Psychosomatik. Das diagnostische und therapeutische Vorgehen sowie Besonderheiten der sozialmedizinischen Beurteilung werden umfassend beschrieben.

ContentPLUS bietet zusätzliche diagnostische Instrumente, die "Job-Angst-Skala" und das "Arbeits-Angst-Interview", sowie einen Selbsthilfetext für Betroffene.

Show description

Download e-book for kindle: Buddhismus und Christentum - Grundverschiedene Lehren, aber by Uta Beckhäuser

By Uta Beckhäuser

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - faith, notice: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Körper und Geschlecht, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unser heutiges Verständnis von faith ist so komplex und verschiedenartig, dass es schwer wäre, ihre Substanz zu bestimmen. Schon mittelalterliche scholastische Denker wie Thomas von Aquin und Bonaventura bezeichneten die 10 Gebote der Bibel als Naturgesetze. Doch kann guy wirklich davon sprechen? Naturgesetze beanspruchen, allgegenwärtig und für jeden geltend zu sein. In Anbetracht der vielen verschiedenen Religionen aber, mit all ihren unterschiedlichen Weltbildern und Riten, die heute existieren, kann guy diese those jedoch verwerfen. Die Bibel predigt, dass guy nur einen Gott anbeten darf: „Ich bin der Herr, dein Gott, du sollst keine anderen Götter haben neben mir“. Im Buddhismus dagegen verhält es sich ganz anders. Obwohl er die Existenz der Götter nicht leugnet, so räumt er ihnen doch keine besondere Bedeutung ein. Sie sind nicht Schöpfer des Universums und haben auch keine Macht über das menschliche Schicksal. Wichtig ist allein, den richtigen Weg zu erkennen. Auch die alten Griechen kannten nicht den einen Gott, sie hatten eine größere Anzahl von Göttern und anderen Wesen, welche die Naturkräfte beherrschten, auch enthält die griechische Mythologie keine Offenbarungen oder spirituellen Lehren im Gegensatz zum Judentum oder dem Hinduismus. Dies alles additionally kann kein Kriterium einer faith sein, es muss ein anderes existieren.
Einen wichtigen Beitrag dazu leistet der französische Soziologe Emile Durkheim. Er versucht, dem Wesen den Religionen ein Stück näher zu kommen, indem er die Gründe für die wesentlichen Formen religiösen Denkens und Handelns bestimmen will. Er stellt dabei fest, dass alle Religionen in gewisser Hinsicht ähnlich sind, trotz ihrer verschiedenen Formen, weil sie alle von ein und derselben Gattung abstammen. Es muss notwendigerweise wichtige Elemente geben, die alle gemeinsam haben, und diese bilden den objektiven Gehalt von Religionen.
Religionen variieren und verändern sich, sie existieren nur im Kollektiv und kommen nur in diesem zu Stande, sind demnach gesellschaftlich konstituiert. Doch Durkheim stellt fest, dass sie auch die Wirklichkeit ausdrücken, nämlich insofern, als sich hinter den Symbolen immer wirkliche menschliche Bedürfnisse verbergen. Im christlichen Ritual der Taufe beispielsweise soll der Gläubige durch Wasser in die Gemeinde aufgenommen werden und (nach katholischer Lehre) auch von der Erbsünde befreit werden. Obwohl diese beiden Symbole, Wasser und Erbsünde, in keinem konkreten Zusammenhang stehen, wird so ein Gemeinschaftsgefühl ausgedrückt, welches dem Menschen erlaubt, sich zu identifizieren und von anderen abzugrenzen, ein wichtiger Aspekt im gesellschaftlichen Leben.
Zwei der großen Weltreligionen will ich in dieser Arbeit betrachten und ihre verschiedenen Lehren unter Anwendung der Durkheims Theorie erläutern: wo genau findet guy den gemeinsamen Ausgangspunkt der Religionen. Verbirgt sich hinter all den Riten, Lehren und Glaubenvorstellungen eine gemeinsame Wirklichkeit, das heißt wirkliche und allen Menschen gemeinsame Bedürfnisse? Welche menschlichen Gefühle, Sehnsüchte und Grundvorstellungen verbergen sich dahinter? Wie wird folglich der „objektive Gehalt“ bei bestimmten Religionen heute sichtbar? Dies soll das Thema meiner Arbeit sein.

Show description

Download e-book for kindle: Pathologie (German Edition) by Henriette Rintelen,Werner Böcker,Helmut Denk,Philipp U.

By Henriette Rintelen,Werner Böcker,Helmut Denk,Philipp U. Heitz,Holger Moch,Gerald Höfler,Hans Kreipe

Kurzbeschreibung Das Grundlagenwissen über die Pathogenese, Morphologie und Molekularpathologie Die Pathologie ist die foundation für das Verständnis der Medizin. Der "Böcker" zeigt Ihnen die Zusammenhänge zwischen Krankheit und Klinik. Dabei sind Vollständigkeit, Aktualität und wissenschaftliche Genauigkeit oberstes Gebot. Die für das POL wichtigen klinisch-pathologischen Wechselbeziehungen sind so umfassend dargestellt, dass Sie gewünschten interdisziplinären Zusammenhänge problemlos erlernen, wie es in der AO gefordert wird. Alle Bereiche der Pathologie (Grundlagen, Organ- und Molekularpathologie) sind von mehr als eighty Spezialisten aus Lehre und Forschung aktuell und verständlich aufbereitet. So lernen Sie besonders leicht und haben Sicherheit für Ihre Prüfung. optimum zum Nachschlagen während des gesamtem Studiums der klinischen Fächer. Besonders praktisch: - Fragen zu Differentialdiagnosen, damit lernen Sie das ganze Spektrum - Ausführliches Glossar mit wichtigen Fachbegriffen für schelles Nachschlagen - Langbeschreibung der Bildbefunde, damit Sie die Darstellungen noch besser begreifen

Neu in der five. Auflage: - Überarbeitet und aktualisiert: gestraffter Inhalt mit Fokus auf die morphologischen und pathogenetischen Charakteristika - Molekularpathologie stärker hervorgehoben; Entzündung und Immunreaktion komplett neu geschrieben und auf den aktuellen Stand der Forschung gebracht - Kapitel Tumorerkrankungen aktualisiert, neu bebildert mit praktischen Schemata, die komplexe Strukturen verständlich darstellen - Bessere Vernetzung von allgemeiner und spezieller Pathologie durch Verweise von den allgemeinen Kapiteln auf entsprechende Beispiele in den speziellen Kapiteln 

Langbeschreibung Ein wertvolles Lehrbuch für Medizinstudenten Pathologie begegnet den Studenten im klinischen Teil des Medizinstudiums. Als Pathologie wird in der Medizin die Erforschung und Lehre von der Herkunft, der Entstehungsweise, der Verlaufsform und der Auswirkungen von krankhaften bzw. abnormen Einzelphänomenen oder Symptomverbänden sowie von Missbildungen aller artwork verstanden. In Kürze: Die Pathologie ist die "Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper ("pathologische Anatomie") und deren Ursachen". Pathologisch bedeutet im medizinischen Fachjargon so viel wie "krankhaft", aber auch "krankheitsbezogen". Pathologie wird damit als die Fachrichtung der Leidensforschung, des Krankheitsverlaufes verstanden. Für Medizinstudenten im klinischen Studienabschnitt ist die Pathologie besonders wichtig, da es die Diagnosefindung, indem es Vorgänge und Prozesse, die nur am Lebenden beobachtet oder gemessen werden können (Organfunktion, subjektive Beschwerden des Patienten, funktionelle Beschwerden ohne fassbares organisches Korrelat) ergänzt. Der "Böcker" Pathologie begleitet Medizinstudenten durchs ganze klinische Studium ist aber auch zur Vorbereitung auf das Hammerexamen zu empfehlen.

Show description

Das Herzkatheterlabor: Für kardiologisches Assistenz- und by Monika Winkhardt PDF

By Monika Winkhardt

Souverän und kompetent im Herzkatheterlabor!Dieses Buch richtet sich in erster Linie an das Pflege- und Assistenzpersonal im Herzkatheterlabor, sowie in der Kardiologie und bietet das gesamte Spektrum an theoretischen Grundlagen und deren praktischer Umsetzung für den Arbeitsalltag. Übersichtlich und anhand zahlreicher Abbildungen zeigt die Autorin die verschiedenen diagnostischen, interventionellen und operativen Eingriffe auf. Der umfangreiche Teil der Materialkunde gliedert sich nach Diagnose, Intervention und Elektrophysiologie. Eine kurze Zusammenfassung aller hämodynamisch relevanten Daten sowie wesentliche Informationen zum Thema Radiologie runden das Buch ab. In den Anhängen finden sich die aktuellen, relevanten Leitlinien und hilfreiche Internetadressen zum Thema, für eine weitere Recherche.

Show description