Download e-book for iPad: Bedeutung und Entstehung von emotionaler Mitarbeiterbindung by Tim Schirmer

By Tim Schirmer

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - own und service provider, be aware: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein (Graduate university Rhein-Neckar), Veranstaltung: complicated management abilities, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund des zunehmenden Fachkräftemangels, dem Konflikt zwischen den Generationen und der demografischen Entwicklung in Deutschland sieht sich die Personalpolitik mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Reaktionen auf die Entwicklungen verbergen sich hinter den Schlagworten Organizational dedication, struggle for skills, service provider Branding und Personalmarketing. Unternehmen haben den Wert der Mitarbeiter als Schlüsselfaktor für ihre Wettbewerbsfähigkeit erkannt, sodass sie mittels einer innovativen Unternehmenskultur in Bezug zu aktuellen traits eine langfristige Mitarbeiterbindung fördern möchten (Hays AG 2016). Etablierte Konzepte werden an die neuen Herausforderungen angepasst und cutting edge Modelle der Personalentwicklung, Kommunikation und neuartige Führungskonzepte gewinnen an Bedeutung und werden in der Unternehmensstrategie verankert. Der Vergleich des Engagement Index, welcher jährlich von dem Beratungsunternehmen Gallup (2015) veröffentlicht wird zeigt, dass die Anzahl von Mitarbeitern, welche nicht emotional an ihr Unternehmen gebunden sind, tendenziell sinkt. Allerdings haben 15 % der Beschäftigten bereits innerlich gekündigt, während emotional hoch gebundene Mitarbeiter lediglich einen Anteil von ebenfalls 15 % ausmachen. „Die volkswirtschaftlichen Kosten aufgrund von innerer Kündigung belaufen sich auf eine Summe zwischen seventy three und ninety five Milliarden Euro jährlich.“ (Gallup Deutschland 2015). Studien belegen zudem den positiven Zusammenhang zwischen Mitarbeiterbindung und der Unternehmensperformance (Collins und Smith 2006). Insbesondere bei most sensible Performern und Mitarbeitern in Schlüsselpositionen lohnt sich der Aufwand eines zielgerichteten Personalmanagements, da diese über spezifisches Wissen hinsichtlich Prozessen und Produkten und hohe Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen verfügen (Kwon et al. 2010). Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den theoretischen Ansätzen der Mitarbeiterbindung und der Problemstellung wie sich Mitarbeiter stärker emotional an das Unternehmen binden lassen.

Show description

New PDF release: Zeitarbeit in der Dienstleistungsbranche (German Edition)

By Julia Markus

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - own und company, be aware: 1,7, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Zeitarbeit hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung in der Gesellschaft gewonnen. Im Zuge der Hartz-Gesetze und der damit einhergehenden Deregulierung der Arbeitnehmerüberlassung ist der Zeitarbeitsbranche ein regelrechter increase widerfahren und die Anzahl der Zeitarbeitnehmer hat sich seit 2004 innerhalb von zwei Jahren nahezu verdoppelt. Seit jeher wird Zeitarbeit in den Medien stark diskutiert. Während Leiharbeit auf der Arbeitgeberseite ein wichtiges Flexibilisierungsinstrument darstellt, um Beschäftigungsschwankungen im Unternehmen auszugleichen, steht diese in ständiger Kritik bei den Gewerkschaften. Niedriges Lohnniveau im Vergleich zu dem betriebseigenen own, soziales Abseits sowie geringe Übernahmechancen sind einige zu nennende Faktoren, die kritisch beurteilt werden. Nichtsdestotrotz wird auf der anderen Seite argumentiert, dass Zeitarbeit einen Einstieg in das Berufsleben ermöglicht und somit zur Beendigung der Arbeitslosigkeit führt. In dieser Arbeit wird aufgezeigt, inwiefern Zeitarbeit tatsächlich als Sprungbrett in das Erwerbsleben angesehen werden kann.

Show description

Download PDF by Aude d'Andria,Inès Gabarret: Building 21st Century Entrepreneurship

By Aude d'Andria,Inès Gabarret

Entrepreneurship develops around the globe according to the several cultural, political, fiscal and social contexts. Governments advertise entrepreneurship to be able to enhance fiscal progress. As capitalism alterations, entrepreneurship additionally alterations. This publication describes a few of the new profiles of marketers which are growing the entrepreneurial economic system of the twenty first Century. It offers entrepreneurship in a theoretical and pragmatic means so that it will support readers to appreciate what entrepreneurship skill this present day. Illustrated via socio-economic details and case experiences of a global scope, major questions are explicitly studied during this ebook: who're the hot figures of marketers and the way are they developing the firms of the longer term?

 

The booklet is predicated on educational literature and serves as a connection with researchers attracted to the evolution of entrepreneurship.

Show description

Read e-book online Personal als Produktionsfaktor - Theorie der Unternehmung PDF

By Ingo Nebendahl

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und employer, observe: 1,3, Universität Hamburg (Institut für öffentliche Wirtschaft und Personalwirtschaft), Veranstaltung: Theoretische Grundlagen der Personalwirtschaftslehre, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es gibt eine Vielzahl von Aufgaben, die eine umfassende Theorie der Unternehmung erfüllen muss. Sie muss nicht nur die Bereiche Beschaffung, Produktion und Absatz von Produkten betrachten, sondern auch die Investition, Finanzierung und die betriebliche Rechnungslegung sowie die Gesamtheit der Menschen in der Unternehmung und deren Zusammenwirken in diesem sozialen method. Können dies die Theorien, die gemeinhin als Theorie der Unternehmung bezeichnet werden leisten?

So werden z.B. der Mensch oder konkreter der Arbeitnehmer zumeist nicht als individual sondern als Kostenfaktor betrachtet. Diese Reduzierung des Arbeitnehmers und der sich dahinter verbergenden individual geschieht nicht nur in einem Unternehmen, sondern auch in der Politik, wenn es z.B. um die Frage nach der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland geht.

Dies gilt auch für die Theorie der Unternehmung von Gutenberg. Sie wird zwar gemeinhin als „die“ Theorie der Unternehmung betrachtet, aber auch Gutenberg lässt einige Teilaspekte außen vor bzw. klammert diese bewusst aus. Die vorliegende Arbeit wird sich kritisch mit dieser das Gebiet der Betriebswirtschaftslehre prägenden Theorie auseinandersetzen und sich der Frage widmen, ob diese Theorie noch den heutigen Ansprüchen der Personalwirtschaftslehre und speziell der Personalauswahl gerecht wird.

Show description

Maike Unger's Betriebliches Gesundheitsmanagement in Großunternehmen im PDF

By Maike Unger

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - own und business enterprise, observe: 1,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Betriebspädagogik III, Sprache: Deutsch, summary: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt derzeit immer mehr an Bedeutung.
Wurde früher der Beruf hauptsächlich zur Generierung von Einkommen ausgeübt, so verbinden die Menschen heute mit ihrem Arbeitsplatz oft mehr als nur einen Ort der reinen Pflichtausübung.
Der Anspruch an ein Unternehmen, Leistungen zu bieten, die es als Arbeitgeber attraktiv machen, sind deutlich gestiegen. Eine Veränderung erleben wir aber nicht nur im Denken der Mitarbeiter, sondern auch durch den demografischen Wandel in Deutschland.
Immer mehr wird den Unternehmen bewusst, dass sie mittel- und langfristig einer alternden Gesellschaft – und somit auch einer durchschnittlich älteren Belegschaft – gegenüberstehen.
Diese Entwicklungen erfordern zukünftig höhere Investitionen in ein gesundes Lebens- und Arbeitsumfeld. In Zeiten von drohendem Fachkräftemangel wächst die Anforderung, sich von den Wettbewerbern in Sachen Unternehmensattraktivität überdurchschnittlich abzugrenzen.
BGM ist ein Schlüsselinstrument, um dies zu erreichen. Aber nicht nur auf Grund des langfristigen Wettbewerbsvorteils ist dieser Ansatz interessant, sondern auch weil in diesem Bereich ein enormes präventives Gesundheitspotential steckt. Der volkswirtschaftliche Verlust durch Krankheit geht in die Milliardenhöhe. Hohe Unfallraten, zunehmende psychische Belastungen am Arbeitsplatz und eine durch die Altersstrukturentwicklung bedingte Zunahme an Muskel- und Skeletterkrankungen treiben die krankheitskorrelierten Kosten der Unternehmen in die Höhe. Durch vorbeugende Maßnahmen im Rahmen von BGM bietet sich ein hohes Nutzen- und Einsparpotential für die Arbeitgeber. Ziel der Gesellschaft, der Unternehmen und der Bundesregierung soll sein, Gesundheit als Statussymbol der Zukunft zu sehen. Durch Veränderung der Denkstrukturen und mit Hilfe geeigneter Maßnahmen soll gemeinsam an der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit gearbeitet werden. Dabei ist im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit schon vieles getan worden und durch Gesetze klar geregelt. Entwicklungsmöglichkeiten gibt es aber noch hinsichtlich der freiwilligen Gesundheitsförderung.
Laut einer großen Studie von ‚EuPD examine‘ (2007) nehmen nur 258 der 800 größten deutschen Konzerne die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter tatsächlich ernst und haben ein professionelles Managementsystem „Gesundheit“ etabliert. Die demografische Entwicklung und die Rente mit sixty seven wird von anderen Unternehmen einfach verschlafen – auf Kosten der Wettbewerbsfähigkeit.

Show description

Read e-book online Human Capital Management: Ein praxiserprobter Ansatz mit PDF

By Raimund Birri

Dies ist das erste Buch, das einen integrierten und strategisch ausgerichteten Ansatz für Human Capital administration konkret beschreibt. Das praxiserprobte Konzept bezieht alle Mitarbeiter eines Unternehmens ein und integriert die dazugehörigen Prozesse und Daten. Es gewährleistet eine strategische Ausrichtung auf allen Ebenen und ermöglicht es, den Einfluss des Humankapitals auf den Geschäftserfolg zu analysieren und zu steuern. Direkt anwendbar bzw. übertragbar auf viele Unternehmen, insbesondere solche mit einem hohen Anteil an Wissensarbeitern.

Show description

Misserfolge im Change Managementprozess durch Widerstände - download pdf or read online

By Kathrin Nübel

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und agency, observe: 1,7, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Oldenburg, Veranstaltung: Changemanagement, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Zuge der ständigen Weiterentwicklungen, Innovationen und Veränderungen sehen sich Organisationen in der scenario, sich den häufig wechselnden Bedingungen anzupassen, um auf dem Markt weiterhin existieren und konkurrenzfähig bleiben zu können.
Dabei spielt das swap administration eine wesentliche Rolle im organisationalen Planungs- und Veränderungsprozess.

Der Erfolg eines Changeprozesses hängt zum größten Teil von der produktiven Mitarbeit der betroffenen Personen ab. Diese müssen über die geplanten Veränderungen ausreichend informiert und auf den Prozess vorbereitet werden, um Widerstände schon im Vorfeld weitestgehend vermeiden zu können.

Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit den Widerständen, die in einem Changeprozesses zu einem Misserfolg führen können.

Kann Erfolg und Misserfolg überhaupt definiert werden?

Zu Beginn wird die Bedeutung des switch Managements erörtert und erklärt, was once ein Changeprozess impliziert, bzw. welche Arten der organisationalen Veränderungen häufig auftreten.
Im weiteren Verlauf dieser Arbeit soll thematisiert werden, wie sich ein Erfolg messen lässt, um eine foundation für die Beurteilung eines Changeprozesses zu erlangen.

Wodurch können Widerstände entstehen?

Als theoretische Grundlage soll in diesem Zusammenhang das Drei-Phasen-Modell von Kurt Lewin dienen, anhand dessen sich Ursachen für Widerstände auffinden lassen.

Wie lassen sich Widerstände vermeiden?

Worin besteht der Zusammenhang zwischen Wahrnehmung und swap Management?

Der letzte Abschnitt behandelt die Frage, wie Widerstände in organisationalen Veränderungsprozessen vermieden, bzw. entgegen gewirkt werden kann.
Dazu dient die Theorie der selektiven Informationswahrnehmung von
Ulric Neisser.
Einen Einstieg in dieses Thema bietet die Verknüpfung zwischen Wahrnehmung und switch administration. Danach folgt ein Überblick über das Modell Neissers und seinen Wahrnehmungszyklus.
Zum Schluss soll der Zusammenhang zwischen swap administration und Neissers Modell aufgestellt werden, anhand dessen deutlich wird, wodurch sich Widerstände vermeiden lassen.

Show description

Get Integrale Führung: Neue Perspektiven und Tools für Führung, PDF

By Kuhlmann,Horn,Scharping,Clara Scharping

Permanente Anpassung an veränderte Märkte, Steigerung der Profitabilität und Effizienz, Erhöhung der Effektivität in der Zusammenarbeit, Fördern der Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiter und auch das eigene Selbstmanagement, das sind die täglichen Herausforderungen für Unternehmen und Führungskräfte. Basierend auf dem integralen Ansatz werden in diesem Buch die neuesten Perspektiven und instruments für Führung, administration und Persönlichkeitsentwicklung vorgestellt und anhand vieler wertvoller Praxisbeispiele aus dem Businessalltag erläutert. Unternehmer, Führungskräfte und Berater erhalten damit ein effektives „Navigationsinstrument“, um den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen und die Zukunft für Unternehmen und sich selbst erfolgreich zu gestalten.

Show description

New PDF release: Der Zusammenhang zwischen Mitarbeiterzufriedenheit und

By Isolde Menig

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - own und employer, notice: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Veranstaltung: Personalmanagement, Sprache: Deutsch, summary: Forschungsergebnisse des Instituts „Arbeit und Qualifikation“ der Universität Duisburg Essen aus dem Jahr 2011 kamen zu dem Ergebnis, dass die Mitarbeiterzufriedenheit in Deutschland auf längere Sicht gesehen kontinuierlich sinkt. Auch im europäischen Vergleich gesehen liegen wir auf dem fünftletzten Platz. Diese Feststellung könnte zu einem ernstzunehmenden challenge in deutschen Unternehmen werden. Denn: Welcher Unternehmer kennt in der heutigen Zeit nicht das aufkommende challenge des „War for Talents“? Sollte guy nicht annehmen, dass Unternehmen das bestmöglichste tun, damit ihre Mitarbeiter zufrieden sind und gerne in ihrem Unternehmen arbeiten? Haben diese Unternehmen keine Angst, ihre Spitzenkräfte an die Konkurrenz zu verlieren?

„Nur zufriedene Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter.“ Diese Aussage wird oft gehört doch wird sie hinreichend umgesetzt? Wenn guy sich die Studienergebnisse der Universität Duisburg-Essen anschaut, muss guy dies bezweifeln. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter hat in den letzten Jahren nicht zu- sondern abgenommen und dies müsste doch manches Unternehmen zum Umdenken verleiten – sollte guy zumindest annehmen. Das Thema Mitarbeiterzufriedenheit wird ein immer wichtigeres Thema – nicht nur für die Unternehmen selber, sondern auch für die Mitarbeiter. Wenn die Mitarbeiter feststellen, wie viel für die Zufriedenheit und das Wohlergehen in anderen Unternehmen getan wird, kommen sie zum Nachdenken used to be im schlimmsten Fall bis zur Kündigung des aktuellen Arbeitsplatzes führen könnte. Darum ist in diesem Zusammenhang auch die Bindung der Mitarbeiter ein Thema, das von den Unternehmen nicht mehr länger verdrängt werden kann. Für die Unternehmen wird es immer wichtiger, ihre „High pros“ die über ein breites Wissen und Können verfügen, an sich zu binden um dieses Wissen im Unternehmen halten zu können.

Die aktuelle Gallup-Studie zum Engagement der deutschen Arbeitnehmer kam hierbei auf ein erschreckendes Ergebnis: Im Jahr 2012 wiesen nur 15% der befragten Beschäftigten in Deutschland eine hohe Mitarbeiterbindung auf. sixty one% fühlen sich nur gering und die restlichen 24% überhaupt nicht emotional an ihr Unternehmen gebunden. Immer mehr Unternehmen setzen daher auf entsprechende Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitszufriedenheit um auf diese Weise entsprechend die Mitarbeiterbindung ihrer Mitarbeiter zu erhöhen. [...]

Show description

New PDF release: Organizational Flow: Der leichte Weg zur

By Greve

Das vorliegende praxisorientierte Fachbuch untersucht die Frage, wie ein kollektiver stream – als dem Burnout entgegengesetztes Phänomen – in einer organization entstehen kann. Können Führungskräfte den Zustand des Organizational movement vorleben und die Freude an Höchstleistung bewusst inszenieren? Mit welchen Führungsmethoden und organisationstechnischen Maßnahmen ist dies möglich?
Gustav Greve beschreibt das organisationspsychologische Phänomen kollektiver Höchstleistung und eröffnet damit erneut ein bislang unbekanntes Kapitel in der Managementliteratur. Er beschreibt Aufwand und Nutzen des Organizational stream und empfiehlt konkrete Schritte zu dessen Erreichung. Potenzielle Risiken und deren Vermeidung werden ebenso betrachtet wie die vielfältigen positiven Langzeitwirkungen auf Mitarbeiter und Kunden. Zahlreiche Checklisten und Beispiele sowie ein individueller try für das eigene Unternehmen helfen bei der Umsetzung in die Praxis.

Show description