Andreas Wiedermann's Carnaps Sinnkriterium und seine Anwendung auf den PDF

By Andreas Wiedermann

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, observe: 1,0, Freie Universität Berlin (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Seminar Sinnkriterien , three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Rudolf Carnap ist ein bedeutender Vertreter des Neopositivismus und gehörte dem Wiener Kreis an. Mehr noch: der junge Carnap vertrat in radikaler Weise das Programm des Wiener Kreises und suchte nach Möglichkeiten eine wissenschaftliche Philosophie von „metaphysischen“ Scheindebatten zu befreien. Eine wissenschaftliche Philosophie musste sich seiner Ansicht nach von einem Großteil ihrer Themen verabschieden. Doch nach welchem Entscheidungskriterium sollten wissenschaftliche von metaphysischen Debatten unterschieden werden? Welche philosophischen Sätze waren „wissenschaftlich“ und welche sollten als „metaphysisch“ aus der Philosophie verstoßen werden? Der Empirismus und Physikalismus des Wiener Kreises sowie sein starkes Interesse an der Logik führten natürlich zu Antworten, die stark an Mathematik und Naturwissenschaften orientiert waren. was once wissenschaftlich sinnvoll sein soll, musste in den Augen des Wiener Kreises und Carnaps stets irgendwie empirisch prüfbar oder deduktiv auf empirische Ergebnisse zurückführbar sein1.

Ein besonders radikales Beispiel für die Identifizierung und Verbannung metaphysischer Sätze durch den Wiener Kreis ist Rudolf Carnaps frühe Schrift „Scheinprobleme in der Philosophie“ von 1928. Carnap erklärt in diesem textual content alle Aussagen für wissenschaftlich sinnlos, die durch kein denkbares Erlebnis überprüft werden können. Er argumentiert in dem relativ kurzen textual content prägnant und klar für die Richtigkeit seiner those und wendet sie am Schluss auf den Realismusstreit an. Carnaps Ergebnis ist so eindeutig und klar wie provozierend: Sowohl der Realismus wie der Idealismus formulieren sinnlose Thesen. Der Streit ist nicht entscheidbar, da es keine denkbare Möglichkeit gibt, die Thesen dieser philosophischen Schulen zu überprüfen. Carnap selbst hat in seinen späteren Jahren die Radikalität dieses Standpunkts zurück genommen. Doch löste dieses von ihm vorgeschlagene Sinnkriterium allein durch seine Radikalität einige Debatten aus. Die Einfachheit und Klarheit der Argumentation macht den textual content auch heute noch interessant und intestine zu lesen. Daher lohnt sich die Auseinandersetzung mit dem frühen Carnap noch immer, um sich der Thematik der Sinnkriterien zu nähern. Außerdem stellt der textual content auch einen interessanten Beitrag zum Realismusstreit dar.

Show description

Read Online or Download Carnaps Sinnkriterium und seine Anwendung auf den Realismusstreit (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Get Viroid Life: Perspectives on Nietzsche and the Transhuman PDF

Nietzsche's imaginative and prescient of the 'overman' maintains to hang-out the postmodern mind's eye. His name that 'man is whatever that needs to be conquer' can not be visible as basic rhetoric. Our stories of the hybrid realities of synthetic lifestyles have made the 'transhuman' a determine that appears over us all. encouraged by means of this imaginative and prescient, Keith Ansell Pearson units out to ascertain if evolution is 'out of regulate' and machines are taking on.

New PDF release: Poppers kritischer Realismus: Realismus und Induktionskritik

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, notice: Sehr intestine, Universität Salzburg (Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Seminararbeit entstand im Rahmen eines Seminars zum philosophischen Werk von ok. R. Popper, das im Sommersemester 2009 am Fachbereich für Philosophie an der Universität Salzburg abgehalten wurde.

Postmodernism and the Enlightenment: New Perspectives in - download pdf or read online

First released in 2001. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Toleranz und Religionsfreiheit in der Moderne (German - download pdf or read online

Dass Toleranz und Religionsfreiheit keine Selbstverständlichkeiten sind, sondern kulturelle und fragile Errungenschaften, wird uns am Beginn des 21. Jahrhunderts in beunruhigender Weise neu bewusst. Religiös motivierte Terroranschläge, faith als politischer Machtfaktor und Menschen, die wegen ihres Glaubens sterben müssen, sind wieder zu Alltagsthemen geworden.

Additional info for Carnaps Sinnkriterium und seine Anwendung auf den Realismusstreit (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Carnaps Sinnkriterium und seine Anwendung auf den Realismusstreit (German Edition) by Andreas Wiedermann


by Anthony
4.0

Rated 4.45 of 5 – based on 44 votes