Maike Unger's Betriebliches Gesundheitsmanagement in Großunternehmen im PDF

By Maike Unger

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - own und business enterprise, observe: 1,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Betriebspädagogik III, Sprache: Deutsch, summary: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt derzeit immer mehr an Bedeutung.
Wurde früher der Beruf hauptsächlich zur Generierung von Einkommen ausgeübt, so verbinden die Menschen heute mit ihrem Arbeitsplatz oft mehr als nur einen Ort der reinen Pflichtausübung.
Der Anspruch an ein Unternehmen, Leistungen zu bieten, die es als Arbeitgeber attraktiv machen, sind deutlich gestiegen. Eine Veränderung erleben wir aber nicht nur im Denken der Mitarbeiter, sondern auch durch den demografischen Wandel in Deutschland.
Immer mehr wird den Unternehmen bewusst, dass sie mittel- und langfristig einer alternden Gesellschaft – und somit auch einer durchschnittlich älteren Belegschaft – gegenüberstehen.
Diese Entwicklungen erfordern zukünftig höhere Investitionen in ein gesundes Lebens- und Arbeitsumfeld. In Zeiten von drohendem Fachkräftemangel wächst die Anforderung, sich von den Wettbewerbern in Sachen Unternehmensattraktivität überdurchschnittlich abzugrenzen.
BGM ist ein Schlüsselinstrument, um dies zu erreichen. Aber nicht nur auf Grund des langfristigen Wettbewerbsvorteils ist dieser Ansatz interessant, sondern auch weil in diesem Bereich ein enormes präventives Gesundheitspotential steckt. Der volkswirtschaftliche Verlust durch Krankheit geht in die Milliardenhöhe. Hohe Unfallraten, zunehmende psychische Belastungen am Arbeitsplatz und eine durch die Altersstrukturentwicklung bedingte Zunahme an Muskel- und Skeletterkrankungen treiben die krankheitskorrelierten Kosten der Unternehmen in die Höhe. Durch vorbeugende Maßnahmen im Rahmen von BGM bietet sich ein hohes Nutzen- und Einsparpotential für die Arbeitgeber. Ziel der Gesellschaft, der Unternehmen und der Bundesregierung soll sein, Gesundheit als Statussymbol der Zukunft zu sehen. Durch Veränderung der Denkstrukturen und mit Hilfe geeigneter Maßnahmen soll gemeinsam an der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit gearbeitet werden. Dabei ist im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit schon vieles getan worden und durch Gesetze klar geregelt. Entwicklungsmöglichkeiten gibt es aber noch hinsichtlich der freiwilligen Gesundheitsförderung.
Laut einer großen Studie von ‚EuPD examine‘ (2007) nehmen nur 258 der 800 größten deutschen Konzerne die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter tatsächlich ernst und haben ein professionelles Managementsystem „Gesundheit“ etabliert. Die demografische Entwicklung und die Rente mit sixty seven wird von anderen Unternehmen einfach verschlafen – auf Kosten der Wettbewerbsfähigkeit.

Show description

Read or Download Betriebliches Gesundheitsmanagement in Großunternehmen im Fokus einer alternden Gesellschaft: Betriebliche Gesundheitsförderung steigert die unternehmerische ... der Deutschen Bahn AG (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

Get Das Konzept der Beveridge-Kurve und empirische Befunde zum PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, observe: 1,0, Universität Hamburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Arbeitsmarktanalysen, Sprache: Deutsch, summary: Die Bundesagentur für Arbeit hat für den Monat Januar 2011 eine Arbeitslosenquote von 7,9 Prozent ausgewiesen.

New PDF release: Talent, Transformation, and the Triple Bottom Line: How

HR Professional's consultant to making a strategically sustainable association staff are important to making sustainable agencies, but they're left at the sidelines in such a lot sustainability projects besides the HR execs who might be supporting to have interaction and energize them. This ebook indicates enterprise leaders and HR pros the right way to: inspire staff to create fiscal, environmental and social worth; facilitate valuable tradition, strategic and organizational switch; embed sustainability into the worker lifecycle; and increase latest services and enhance new ones essential to help the transformation to sustainability.

Download PDF by Suzanne de Janasz: Interpersonal Skills in Organizations: Interpersonal Skills

Interpersonal abilities in enterprises by way of de Janasz, Dowd, and Schneider takes a clean, considerate examine the foremost talents precious for private and managerial good fortune in businesses this day. Exploding with routines, circumstances, and team actions, the publication employs an experiential method appropriate for all pupil audiences.

Balanceorientierte Führung: Eine Modellableitung als - download pdf or read online

Detlev Kühl entwickelt das seit langem aktuelle Kernthema „Work-Life-Balance“ zum notwendigen Paradigmawechsel im administration weiter. Als Modell der balanceorientierten Führung werden Selbstführung, Work-Life-Balance, Selbstreflektion, Führungskompetenz und Interessenmanagement modul- und bausteinartig zusammengeführt.

Additional resources for Betriebliches Gesundheitsmanagement in Großunternehmen im Fokus einer alternden Gesellschaft: Betriebliche Gesundheitsförderung steigert die unternehmerische ... der Deutschen Bahn AG (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Großunternehmen im Fokus einer alternden Gesellschaft: Betriebliche Gesundheitsförderung steigert die unternehmerische ... der Deutschen Bahn AG (German Edition) by Maike Unger


by Brian
4.5

Rated 4.24 of 5 – based on 11 votes